Unsere Kunden  |   Andere über uns  
  Auszug aus unserer Kundenliste  
 
 

Autobahnrasthäuser

  • BAR Fürholzen, Köschinger Forst, Nürnberg Feucht West,
    Riedener Wald Ost, Holzkirchen Süd, Samerberg Nord & Süd
  • Tank & Rast AG (BAR Irschenberg, Holzkirchen Nord, Wilsdruff Süd)
  • Shell Autohof Ramstein
  • Eurorastplatz Schweitenkirchen
 
 
 

Gastronomie

  • Münchner Innenstadtwirte-Kreis (Hofbräuhaus am Platzl,
    Ratskeller München, Augustiner Großgaststätten, Kuffler-Betriebe)
  • UNIONS-Bräu (GL: L. Hagn, BHG-Ehrenpräsident), München
  • Sepp Krätz Betriebe (Waldwirtschaft, Andechser am Dom,
    Franziskaner in Trudering)
  • Hofbräukeller, München
  • Hirschberger-Betriebe (Sausalitos, Sushi & Soul), München
  • alle Wies'n-Wirte, München
  • Haberl-Betriebe
  • Käfer-Betriebe
  • Schottenhamel Gastronomie
  • Käfer im Bundestag, Berlin
 
 
 

Hotels

  • KING's Hotel München
  • Etap Hotels, 40 Standorte, bundesweit
  • Motel ONE Hotels, bundesweit
  • Europe Hotels, München & Stuttgart
  • Heinz Winkler`s Residenz-Hotel, Aschau im Chiemgau
  • Seehotel Wassermann, Seebruck
  • Angerhof Sport- & Wellnesshotel, St. Englmar
  • Kur- & Sporthotel Bad Hindelang
 
 

Messegastronomie

  • Käfer Messegastronomie, München
  • Hoffmann Messegastronomie, München
 
 
 

Feinkost

  • Dallmayr GmbH, München
  • Feinkost Käfer, München
  • Stransky & Treutler GmbH, München
 
 
 

sonstige Betriebe

  • Kurklinik Albrecht, Bad Tölz
  • Ferienpark Glocknerhof, Stammsried
  • SRM Seniorenresidenz München
 
 

Hygiene-Audit

  • Hoffmann Messegastronomie, München
  • Agip Deutschland
 

Gerne nennen wir Ihnen weitere Refenzbetriebe

 
 top  


Das sagen unsere Kunden über unsere Arbeit:
 
 
  "Durch das Engagement Ihrerseits sowie Ihrer Mitarbeiter in unserem Betrieb haben Sie uns noch Wege und Möglichkeiten aufzeigen können, die für uns ein erhebliches Einsparungspotential aufweisen. Bei Umsetzung all derer Möglichkeiten sind im Jahr Einsparungen bis zu 12.900,- € möglich."  
  (P. Schweizer, Geschäftsführer Kraillinger Brauerei/Schweizer Gastronomie GmbH, Krailling)  
 
  "Durch eine detaillierte Ist-Analyse unseres Betriebes ist es Ihnen gelungen, umfangreiche Möglichkeiten zur Verbesserung des Energiehaushaltes und der Abfallwirtschaft im Hotel sowie in der Brauerei aufzuzeigen. Hervorzuheben sind die erheblichen Einsparungen durch den von Ihnen gestalteten Rahmenvertrag des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes
Ihre Mitarbeiter hatten auch nach abgeschlossener Beratung immer noch ein offenes Ohr für unsere Bedürfnisse und unterstützten uns bist zum Abschluss der Verbesserungsmaßnahmen"
 
  (G. Böhm, Geschäftsführer Winkler Bräustüberl, Lengenfeld)  
 
  "...wir möchten uns auf diesem Wege für die umfassende und kompetente Beratung und die unkomplizierte Energieberatung in unserem Betrieb bedanken. Neben der Aufdeckung einzelner Energiesparmaßnahmen haben Sie vor allen Dingen in den Verhandlungen mit unserem Energieversorger ein hervorragendes Ergebnis erzielt"  
  (T. Winkler, Pasta & more, Freising)  
 
 top  
"...ich nehme die jetzt erfolgte Rückerstattung von Müllentsorgungsgebühren der Abfallwirtschaft München in fünfstelliger Höhe zum Anlaß, Ihnen für die erfolgreich mit der AWM geführten Verhandlungen herzlich zu danken. [...]
Alles in allem hat mir Ihre Beratung geholfen, den Umweltschutz mehr denn je in betriebliche Überlegungen miteinzubeziehen"
 
  (Dr. Eisenbarth, Café Gugelhupf, München)  
 
  "Auf Grund der Umsetzung der von Ihnen empfohlenen Maßnahmen konnten wir zum Teil erhebliche Energieeinsparungen realisieren. Besonders möchten ich mich auch für die Betreuung bei der Umsetzung der Maßnahmen bedanken."  
  (A. Glonner, Geschäftsführer Gasthof Hotel Neuwirt, Zorneding)  
 
  "Durch das persönliche Engagement von Herrn Murr und Herrn Kronberger ist es Ihnen gelungen, unseren Energiekostenaufwand enorm zu senken. Für den Unions-Bräu betrug die Einsparung im ersten Jahr DM 40.000,-
Die konsequente Nachbetreuung in den Folgejahren lies uns noch auf weitere Einsparmöglichkeiten stossen.
Für das Löwenbräu-Zelt konnten wir durch Ihre Initiative im letzten Jahr 1,2 Mio. Liter Wasser einsparen. Selbst bei den Stadtwerken setzten Sie für beide Betriebe eine Reduzierung der Abgabepreise für Strom und Gas durch."
 
  (Ludwig Hagn, Geschäftsführer Unions-Bräu Haidhausen GmbH, München)
Ehrenpräsident des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes
 
 
 top  
"Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass es Ihnen gelungen ist, den administrativen Teil der Dokumentationen, sehr zur Freude von den Mitarbeitern und der Geschäftsleitung [...] auf ein Minimum zu reduzieren.
Dies führte u.a. auch zu dem angenehmen Effekt, dass die Belegschaft unseres Hauses die Thematik HACCP mit allen Begleiterscheinungen wesentlich aufmerksamer, gewissenhafter und motivierter begegnet
Die Gewissheit, das Hygienerisiko als lebensmittelverarbeitender Betrieb erheblich reduziert zu haben, ist beruhigend und im Wesentlichen Ihr Verdienst."
 
  (Gert Hoffmann, Geschäftsführer B. Hoffmann Gaststättenbetr. GmbH, München)  
 
  "Ihre errechneten Einsparungen konnten sogar noch übertroffen werden, worüber wir natürlich sehr froh sind. Die Zusammenarbeit war ebenfalls sehr angenehm. Besonders beeindruckt waren wir jedoch von der konsequenten Umsetzung und der aufmerksamen Nachbehandlung. Bei Ihnen hat man eben auch noch nach erteiltem Auftrag das Gefühl ein wichtiger Kunde zu sein.
Ich kann Ihr Unternehmen guten Gewissens weiterempfehlen."
 
  (Toni Winklhofer, Ratskeller München, München)  
 
  "...wir hatten durch die aktuelle Umweltgesetzgebung und die steigenden Auflagen in diesem Bereich zunehmend Schwierigkeiten mit unseren Entsorgungswegen. Sie haben diese Aufgabe hervorragend gelöst und daher möchten wir Ihnen eine Empfehlung für alle Kollegen aussprechen.
Besonders beeindruckt hat uns die persönliche Einsatzbereitschaft für die Belange unseres Unternehmens. Unser angestrebtes Ziel haben wir dadurch sogar noch übertreffen können."
 
  (Wolfgang Sperger, Hofbräuhaus am Platzl, München)